#Neustart ufoinfo.de ist wieder online!

Herzlich Willkommen zurück auf ufoinfo.de! Mit dem Relaunch, nach erfolgreichem Upgrade unserer Webseite, sind wir nun wieder online.

Nach der Abschaltung der alten Webseite am 9. Juli hat sich das ufoinfo.de-Team sofort daran gemacht und die in die Jahre gekommene Plattformstruktur (von 2011) auf die aktuellste Version (2019) aktualisiert, inklusive neuem Layout und Anpassung der Inhalte. Das Surfverhalten 2019 unterscheidet sich zu dem von 2011 gewaltig. So haben wir unser Hauptaugenmerk darauf ausgerichtet, dass sämtliche Inhalte auch mit mobilen Geräten (Smartphones, Tablets) optimal angezeigt werden. Heraus gekommen ist ein neues Design, das sowohl mobil als auch auf dem Desktop überzeugen kann.

Wir freuen uns sehr den Relaunch in so kurzer Zeit geschafft zu haben. Die Arbeit daran hat Spaß gemacht und das Ergebnis ist Motivation für viele weitere Jahre ufoinfo.de“, so Jochen Ickinger. „Nachdem das Optische nun wieder zeitgemäß ist, gilt unser Hauptaugenmerk ab sofort wieder dem Inhalt. Wir werden nicht nachlassen, das Thema mit der gebotenen sachlichen Kritik weiter zu begleiten“, sagt Dennis Kirstein.

Wir hoffen, dass Euch das neue Design gefällt und freuen uns über Eure Meinung. Viel Lesevergnügen auf der neuen Webseite, Euer ufoinfo.de-Team.

Über uns

  ufoinfo.de ist die führende Plattform im deutschsprachigen Raum für frei verfügbare, fundierte Informationen und Publikationen zum UFO-Thema. Dabei verfolgen wir einen auf wissenschaftichen Methoden beruhenden, sachlich-kritischen Ansatz, jenseits glaubensbasierter Spekulationen.

Ein UFO melden

Sie haben ein Ihnen unbekanntes Flugobjekt gesehen oder eine ungewöhnliche Beobachung gemacht? Auf unserer Meldestellenseite informieren wir Sie darüber, welche Angaben ihrerseits hilfreich sind und geben Ihnen Empfehlungen für Meldestellen.

UFO Sichtung melden

Social Media

Sie finden uns auch auf folgenden Social Media Kanälen:

 Facebook

 Twitter

 Instagram

YouTube

Login