Linsenspiegelungen - Lens Flares

Helle Lichtquellen, wie die Sonne, Autoscheinwerfer, Straßenlampen, etc., können innerhalb der Linse der Kamera reflektiert werden und werden beim Fotografieren mit aufgenommen. Der Fotograf wundert sich später beim Betrachten seiner Bilder. Der auch mit dem englischen Begriff Lens Flare bezeichnete Effekt ist nicht neu und nachwievor Gegenstand eingereichter, vermeintlicher UFO-Aufnahmen, da sich die Spiegelung auch oft in typischer Untertassenform darstellt. Allerdings lässt sich der Effekt recht schnell erkennen, da die ursächliche Lichtquelle meist mit auf dem Bild ist, und zwischen Quelle und Spiegelung ein bildgeometrischer Zusammenhang besteht.

Ein UFO-Klassiker dafür ist das berühmte Washington-Foto, das eine solche Massenspiegelung der unten befindlichen Straßenlaternen zeigt (s.u.).

 

Entstehung:

Schematische Darstellung der Entstehung der Spiegelungen:

Fotoaufnahmen:

Über uns

  ufoinfo.de ist die führende Plattform im deutschsprachigen Raum für frei verfügbare, fundierte Informationen und Publikationen zum UFO-Thema. Dabei verfolgen wir einen auf wissenschaftichen Methoden beruhenden, sachlich-kritischen Ansatz, jenseits glaubensbasierter Spekulationen.

Ein UFO melden

Sie haben ein Ihnen unbekanntes Flugobjekt gesehen oder eine ungewöhnliche Beobachung gemacht? Auf unserer Meldestellenseite informieren wir Sie darüber, welche Angaben ihrerseits hilfreich sind und geben Ihnen Empfehlungen für Meldestellen.

UFO Sichtung melden

Social Media

Sie finden uns auch auf folgenden Social Media Kanälen:

 Facebook

 Twitter

 Instagram

YouTube

Login